An der Projektumsetzung beteiligte Personen

  • der Koordinator der Projekt: Wojciech Jędraszewski
  • die Administratorin: Katarzyna Krüger
  • die historische Beratungen: prof. Janusz Karwat
  • die Bibliographie: Dobrosława Gucia
  • Anfragen, Digitalisierung, Indexierung, Korrektur, organisatorische Fragen: Aneta Andrzejewska, Magdalena Bartkowska, Walter de Bernardinis, Barbara Cywińska, Joanna Cywińska, Stanisław Czarnecki, Katarzyna Czepulis-Rastenis, Marta Czerwieniec, Wojciech Derwich, Jarosław Dzikowski, Eugeniusz Forma, Krystyna Greń, Dobrosława Gucia, Marek Hałas, Wiesław Hernacki, Bogdan Jarosz, Elżbieta Jędraszewska, Wojciech Jędraszewski, Ewa Kabat, Leokadia Kaczmarek, Magdalena Koffnyt, Grażyna Kostek, Katarzyna Krüger, Agnieszka Krzymińska, Bożena Kuliberda, Wojciech Lis, Mirosława Marciniak, Andrzej Mieńko, Michał Pawełczyk, Jacek Piętka, Maria Przygocka, Joanna Raczkowska, Barbara Rajkowska, Sławomir Rajkowski, Kazimierz Robaszkiewicz, Ewa Alicja Slomska, Piotr Stachecki, Marcin Urbanek, Danuta Wojcięgowska, Jakub Wojtczak, Małgorzata Wstawska-Wróbel, Leszek Wróbel
  • der Internet-Technologie: Maciej Głowiak
  • der Grafikdesign: Maciej Głowiak i Dobrosława Gucia
  • die Übersetzung: Magdalena Bartkowska (englisch), Maria Jeanne Capuno Ksiazyk (französisch), Wojciech Derwich (deutsch)

Przeczytaj więcej o projekcie lub dowiedz się o historii samego powstania.

Datenbanksuche

Um nach Informationen zu suchen, geben Sie den Namen im Format „Nachname, Vorname“ ein. Es gibt auch weitere Eingabemöglichkeiten durch erweiterte Suchkriterien um die Treffer anhand zusätzlicher Parameter.

Geben Sie den Nachnamen und / oder Ort ein. Die Einheit und der militärischer Grad sind nicht erforderlich, Sie können jedoch genauere Ergebnisse erhalten.

Nachname

Ort

Abteilung

militärischer Grad

WTG "Gniazdo"

Die Wielkopolskie Towarzystwo Genealogiczne "Gniazdo" (Großpolnischer Verein für Familienforschung "Nest") ist eine gemeinnützige Organisation. Es hilft den Menschen, Familiengeschichten zu entdecken und die Genealogie im weiteren Sinne zu fördern. Er führt auch viele interessante genealogische und historische Projekte durch, um Großpolen kennenzulernen. Mehr zu den Details erfahren Sie auf unserer Website:

Gehen Sie zur wtg-gniazdo.org Website...

Bibliographie

Unsere Liste basiert auf über 600 archivierten Artikeln und Publikationen. Freiwillige indexierten diese Dokumente und kombinierten Daten über die Aufständischen in einer zusammenhängenden Sammlung. Die bibliographische Volkszählung ist nicht vollständig und in Zukunft werden wir weitere Studien hinzufügen, das Projekt mit neuen Leuten bereichern, so daβ unsere Volkszählung so vollständig wie möglich ist.

Siehe die Liste der Referenzen...

Großpolenaufstand Kreuz

Der Großpolenaufstand Kreuz ist eine Auszeichnung, die 1957 durch Dekret des Staatsrates gegründet wurde. Im Jahr 2014 hat Wielkopolskie Towarzystwo Genealogiczne "Gniazdo" (die Großpolnische Genealogische Gesellschaft "Nest") eine Liste derjenigen erstellt, die das Kreuz erhalten haben, für die die Anträge für die Verleihung zusammen mit der Begründung erhalten geblieben sind. Das Projekt enthält 23. Tausend Namen.

Finden Sie eine Person mit dem Großpolenaufstand Kreuz verziert...